Zimmer 12a

Internationale Musikfestwochen Luzern, die Hotels sind ausgebucht. So haben sich viele Gäste entschieden, das Wochenende im "alten Balm" in Meggen zu verbringen.
Dr. Russi möchte mit seiner Arztgehilfin das Arbeitsverhältnis vertiefen. Seine Gattin wähnt er in Luzern bei ihrer Schwester. Frau Russi hingegen glaubt, ihr Mann spiele in Küssnacht Golf.

Das Hotel ist besetzt mit Musikern. Aber auch Flitterwöchner zieht es hierher und weil eine Harfistin erkrankt ist, findet sich auch ihre Stellvertretung, Frau Eva Russi ihren Weg nach Meggen.

Es kommt, wie es kommen muss: Es sind mehr Reservationen vorhanden als Zimmer. Der Manager und der Portier schaukeln die Situation allmählich ins Chaotische hoch. Zum Vergnügen des Publikums wechseln die Hotelgäste laufend ihre Zimmer, Koffer und manchmal auch mehr oder weniger freiwillig ihre Begleitung.